E-Wurf   6 Wochen - 7 Wochen

Inzwischen ist schon vieles passiert. Wir fressen schon richtig aus großen Näpfen. Und es wird gespielt und getobt. Bellen und knurren

können wir auch schon. Vor allem wenn wir morgens aus unserem Gehege wollen, dann können wir zu neunt losjaulen und bellen.

Aber im großen Ganzen sind wir ein braver Wurf, sagt Frauchen.

Besuch hatten wir auch schon gaaaanz viel. Und die meisten haben auch schon ihre Familien gefunden.

Endlich nach dem langen, langen Winter durften wir heute in den Garten. Das war ein Spaß. Erst war es ja alles ungewohnt und neu und wir

waren erst mal vorsichtig, aber dann sind wir munter herumgesprungen. Und Besucher waren auch wieder da.

Inzwischen dürfen wir jeden Tag in den Garten und es macht uns riesigen Spaß. Es gibt ja auch so viel im Garten zu tun.

Gut, daß Frauchen uns hat um bei der Gartenarbeit zu helfen. Wir graben und buddeln, legen Wurzeln frei, pflanzen Blumen um,

na ja und was halt sonst noch zu tun gibt. Dafür haben wir auch abends großen Hunger und putzen unsere Schüsseln sauber.

Zwischendurch gibt es natürlich immer noch ein Schönheitsschläfchen!

Nur 3 Mädels, Eliza, Evita und Estella suchen noch ihre liebe Familie!

 

 

                                                        6  Wochen

 

     

 

     

  

                                                                                                                  7  Wochen

   

    

   

   

   

   

   

   

 

 

    zurück

 

powered by Beepworld