Havaneser A-Wurf  

 

12 Wochen

Anton hat nun auch seine liebe Familie gefunden und ist ausgezogen. Auch Antonia ist ausgezogen und bereichert nun das Leben eines Jagddackels und dessen Familie.

Nun regiert Alisha allein und hält ihre Mama und Theo auf Trapp.

      

 

10 Wochen

Die Zeit vergeht viel zu schnell. Schon sind sie 10 Wochen und werden flügge. Die ersten 2 Jungs, Amadeo und Aladin, von ihren neuen Eltern sehnsüchtig erwartet,  sind bereits ausgezogen. Das super erfreuliche ist, Armani wird zu seinem Bruder Amadeo in dieselbe Familie ziehen und dort Amadeo bei jedem Blödsinn unterstützen. Auch Anubis wird nächste Woche abgeholt.

Nun sucht noch Anton die passende Familie

    

Anton from the Patchworkfamily  

 

Die beiden Mädels, Antonia und Alisha bleiben erst noch bei uns.

 

 

Havaneser A-Wurf 9 Wochen

Wir wachsen und gedeihen. Langsam sind wir zu richtigen kleinen Rackern geworden. Immer munter, halten wir unsere Leute auf Trapp. Schlafen ist nicht mehr so viel...

Es gab letztes Wochenende viel Aufregung, Samstag kam die Tierärztin. Erst war sie so freundlich und hat uns alle begrüßt und geschmust, aber dann hat es gepiekt und gleich nochmal, auaaa, impfen und chippen haben sie dazu gesagt. Davor sind wir noch untersucht worden, wir sind alle gesund, ha, das wussten wir doch schon vorher! 

Am Sonntag kamen die Zuchtwarte vom Verband der Kleinhunde. Die haben uns auch auf den Tisch gestellt und nochmal angeguckt. Die Tanten waren ja auch ganz nett, und zum Glück hat es nicht wieder gepiekt. Die waren tatsächlich nur lieb und haben festgestellt, dass wir ein toller Wurf sind. Unsere Menschenmama würde uns ja am liebsten alle behalten...... aber sie meint das gehe doch nicht und so werden die ersten die kommende Woche ausziehen zu neuen Abenteuern, von den neuen Familien bereits sehnsüchtig erwartet.

Und nun noch, wie schon von einigen erwartet, Bilder aus dem Alltag

    

    

    

    

    

    

    

    

    

zurück

 

powered by Beepworld