in Memorandum
 
 
 
Avalon vom Glockenturm 28.4.2007 - 28.11.2016  
Mein geliebter Kater mussten wir, nach längerer Krankheit, über die Regenbogenbrücke gehen lassen. Er war der Papa von vielen Patchworkbirmas und hatte auch Söhne und Töchter in der Zucht. Avalon war ein super sozialer Kater, der nie seine Katzen traktiert hat. Zeitweilig wohnte sogar ein deckungsfähiger Sohn mit im Haus. Ich bin sehr traurig. Er war mein absoluter Lieblingskater.
 
 
   Tessi - Gorayah von der Glücksalm  17.4.00 - 10.7.14
Tessi ist die Stammmutter unserer Beardiezucht. Mit ihr hat alles begonnen. Wir beschlossen diese tolle Rasse zu züchten und begannen unsere Ausstellungen und meine Ausbildung  zur Züchterin im VDH und im Club. Tessi war der souveränste, dickköpfigste und tollste Hund, den ich je hatte. Auf sie konnte man sich absolut verlassen. Sie hatte einen richtigen Spürsinn gegenüber Mensch und Hund. Tessi hat 14 Kinder, 10 Enkel und 9 Urenkel. Wir haben von ihr Sissi, Anastasia from the Patchworkfamily, behalten.

   Kira - Old Enlish Sheepdog Arabella von Laubenzedel     5.6.03 - 29.11.13

Leider mußten wir unsere Kira heute über die Regenbogenbrücke gehen lassen. Nach 10 ein halb gemeinsamen Jahren war das das einzige wobei wir ihr noch helfen konnten. Sie starb an Leukämie mit stark vergrößerten Lymphdrüsen, die ihr auf die Lunge und Kehlkopf drückten, so daß sie nur noch erschwert atmen konnte und zu ersticken drohte. Alle inneren Organe waren stark vergrößert und die Milz kurz vor dem Reißen. Wir sind so traurig.

 
 
 
   Lisa
geb. unbekannt  gest. 20.2.2013
im Sept. 2010 übernommen von Tierhilfeorganisation Liberty for dogs
Lisa war bis dorthin eine ausgebeutete Zuchthündin in einer Vermehreranstalt
und produzierte rassereine Blligwelpen.Sie hatte viele Gesundheitsprobleme.
Lisa war mein Schatten, verfolgte mich überall hin, konnte aber leider niemand
vertrauen und fühlte sich doch bei mir geborgen.  Ich konnte ihr und sie mir
noch 2,5 schöne Jahre schenken.
 
 
 
 
  Fiona Nirwana
blue tabby point,  Juni 2006  - Juli 2011
Meine erste Birma, starb viel zu früh wegen eines Darmtumors.
 
 
 Deliah from the Patchworkfamily
 März 10 - Juli 10 gekämpft und doch verloren
unsere kleine Deliah durfte leider nur 4 Monate alt werden. Du wirst Dein Platz in unserem Herzen behalten.
 
   Udine of Sunshinehill - Candy
                               blue tortie point,  2006 - 2008
Leider ist sie im November 08 von uns gegangen, ganz leise und und ganz unerwartet.
Wir sind darüber alle sehr traurig. Sie war die Rudelchefin, unsere Queen, und so benahm sie sich auch.
 
 
 

        Katzepeter    10.6.2005 - 7.1.2009 

     Samira    10.6.2005 - 19.2.2010

Die Geschwister litten beide an einer Autoimmunkrankheit und wir mussten sie schon früh gehen lassen.

 

 

 

 

 

powered by Beepworld